ULTRASCHALL FUNKTION

Ultraschall in der Beautywelt wurde erstmals in den 80er Jahren eingesetzt und wurde aufgrund seines grossen Anwendungsspektrums, des heilenden Effektes, der rasch sichtbaren Erfolge und aufgrund seiner einfachen Arbeitsweise das populärste Instrument in der Schönheitsbranche. Im Laufe der Jahre wurde die Technologie noch verbessert und die neue Ära der Ultraschallgeräte ist noch funktioneller und von hoher Qualität.

  • 1. Mechanische Funktion: Durch 100 Millionen Vibrationen per Sekunde erfolgt eine spezielle Zell-Massage-Funktion im Gewebe. Dadurch wird der Stoffwechsel und die Blutzirkulation angeregt und die Zellbildung aktiviert, was wiederum zu einer guten Versorgung der Haut mit Nährstoffen und in weiterer Folge zu einem schönen, glatten, straffen Hautbild führt.
  • 2. Wärme-Funktion: Durch die Ultraschall-Wärmefunktion werden die Blutgefässe erweitert, der Stoffwechsel und Blutzirkulation angeregt. Nerven und Muskeln werden sanft gelockert.
  • 3. Chemische Funktion: Die Ultraschallwellen können durch ihre stimulierende Wirkung den Stoffwechsel anregen. Auch der pH-Wert der Haut kann durch die Schwingungen basisch animiert werde, wodurch die Haut aufnahmefähiger für spezielle Wirkstoffe wird.

Anwendungsgebiete für Ultraschall:

  • 1. zur Reduktion von Thrombose, Besenreissern und Couperose :
  • Durch die kombinierte Wirkung der Ultraschall-Schwingungen und speziellen Wirkstoffen können veränderte Kapillaren wieder korrigiert werden.
  • 2. zur Narbenbehandlung:
  • Durch Ultraschall wird die Mikrozirkulation der Haut angeregt, wodurch die Wundverheilung positive beeinflusst wird. Für eine effektive Narbenbehandlung empfehlen wir eine Therapie von 10 Sitzungen alle 2 Tage empfohlen, wo spezielle regenerative Wirkstoffe gemeinsam mit Ultraschall in die Haut eingeschleust werden.
  • 3. zur Reduzierung von Pigmentflecken:
  • Wenn spezielle aufhellende Wirkstoffe mit Ultraschall eingeschleust werden, können gute Erfolge gegen Pigmentflecken erzielt werden. Durch die Ultraschall-Schwingungen wird die Zell-Membrane der Pigmentflecken zerstört und die Pigmentierung eliminiert und über den Stoffwechsel abgebaut. Empfohlen werden 10 Behandlungen
  • 4. zur Faltenbehandlung und Straffung der Haut:
  • Durch die Vibrationen ergibt sich eine Massagefunktion, welche die Zell-Aktivität, Durchblutung und Stoffwechsel der Haut angeregt. Durch die optimale Versorgung der Hautzellen reguliert sich der Feuchtigkeitsgehalt der Haut, eine verbesserte Spannkraft ist die Folge. Straffende Wirkstoffe können ideal mit Ultraschall eingeschleust werden.
  • 5. zur Reduzierung von Tränensäcken und Augenringen:
  • Durch die Millionen Schwingungen und die Massagefunktion wird der Blutkreislauf und die Lympf-Zirkulation beschleunigt. Die Wärmefunktion löst Wasseransammlung und Tränensäcke, Augenringe können vollkommen beseitigt werden.
  • 6. zur Verfeinerung grosser Poren und bei rauer Haut:
  • Durch das Einschleusen spezieller Wirkstoffe mit Ultraschall wird das Hautbild verfeinert.

Ablauf der Microdermabrasion Behandlung

  1. Vor der Microdermabrasion wird im persönlichen Beratungsgespräch der genaue Ablauf erläutet. Dabei wird auf die Behandlungsmöglichkeiten und auch auf möglichen Risiken und Nebenwirkungen hingewiesen. Der aktuelle Zustand der Haut wird analysiert und erläutert.
  1. Die Behandlung selbst beginnt mit einer gründlichen, manuellen Hautreinigung. Es folgt ein Enzympeeling, welches die Haut auf die Microdermabrasion vorbereitet. Die Enzyme des Enzympeelings lösen sanft die „Klebesubstanz“ zwischen den abgestorbenen Hornzellen.
  1. Die darauffolgende Microdermabrasionsbehandlung dauert, je nach Behandlungsziel, ca. 30 min. Unter Vakuum werden die Kristalle schmerzfrei auf die Haut „geschossen“. Abgestorbenen Hautzellen werden gelöst und mittels Ventil direkt abtransportiert.  Bei der Microdermabrasion kann die Stärke und Intensität der Abtragung sehr gut kontrolliert und bestimmt werden.
  1. Wirkstoffkonzentrate und beruhigende Masken sorgen wirksam für die Beruhigung der Haut. Hautaktivierende Wirkstoffe, die nach jeder Microdermabrasion aufgetragen werden, können besonders gut eindringen und ihre Wirkung entfalten. Die bessere Wirkstoffaufnahme kann bis zu einer Woche nach der Behandlung andauern.
  1. Durch die zusätzliche Ultraschallbehandlung werden die Wirkstoffe tiefer in die Haut eingeschleust.
  1. Um die Haut nach der Behandlung zu schützen und optimal zu pflegen sind entsprechend abgestimmte Produkte mit UV-Filter empfehlenswert. Fett-, fruchtsäurehaltige und salzhaltige Produkte sind zu vermeiden. Gerade fetthaltige Produkte würden die Verhornung der Haut fördern. Die Haut wird zum Abschluss mit dem Moisturising Sonnenschutz SPF 50+